Zuletzt war es ein wenig stiller um ihn gewesen. Der Remscheider Schwimmer Larus Thiel hat nach seinem erfolgreichen Abschneiden bei der Deutschen Jahrgangsmeisterschaft in Berlin die Zeit genutzt, um sich auf ein weiteres sportliches Großereignis vorzubereiten. Das fand am Wochenende in der Wuppertaler Schwimmoper statt – die Opera Classics. Dort traf Thiel im direkten Vergleich auf internationale Top-Schwimmer. Wie etwa Kurzbahn-Weltrekordhalter Thom de Boer. Oder den deutschen Brustspezialisten Marco Koch.

Ganz wichtige Erfahrungen für den für die SG Bayer startenden Thiel, der gegen beide natürlich (noch) nichts ausrichten kann, sich aber trotzdem bestens präsentierte. In den Ausscheidungsrennen verpasste er das Viertelfinale der schnellsten acht Schwimmer gegen Marco Koch nur um 15/100. Dennoch war Larus Thiel mit sechs Siegen bei sechs Starts in seiner Altersklasse der erfolgreichste Schwimmer der gesamten Veranstaltung.

Höhepunkte waren dabei zwei deutsche Rekorde über 50 Meter Schmetterling. Erst mit 25,68 Sekunden im Vorlauf, wenige Stunden später mit 25,25 Sekunden im Endlauf. Hinzu kam noch ein deutscher Rekord über 100 Meter Schmetterling in der Zeit von 57,61 Sekunden.

Mehr als beachtlich, dass er wenige Minuten nach dem letztgenannten Rennen auch die 50 Meter Freistil in 23,88 Sekunden gewann. Er verpasste den deutschen Rekord über diese Distanz nur hauchdünn (4/100). Seine Vielseitigkeit wurde schließlich noch durch Siege über 100 Meter Freistil (53,91 Sek.), 50 Meter Brust (31,45 Sek.) und 100 Meter Lagen (1:01,55 Minuten) dokumentiert. Letzteres bedeutete neuen NRW-Rekord.

 

 

 

Liebe Eltern
Die Sommerferien sind in greifbarer Nähe.
Das letzte Training findet am kommenden Freitag statt.

Für einige ist es der erste Urlaub nach bzw. während der Pandemie
Das Trainerteam des Lüttringhauser Turnvereins wünscht allen eine schöne Ferienzeit und das alle nach den
Ferien gesund wieder zum Training kommen.

Das erste Training nach den Sommerferien beginnt in der Schwimmabteilung ab dem 10.8. mit den Nichtschwimmern.
Alle anderen Gruppen am 12.8. bzw. am 15.8.

 

                                                                                                                                                                                                                                                                                                 

Ab dem 14.8. startet der LTV nach den aktuell auferlegten Corona- und Hygieneschutzregeln wieder sein Schwimmtraining im Sportbad am Park in Remscheid.

Dafür wird die ein oder andere Trainingsgruppe aufgrund der max. zulässigen Anzahl der Kinder auf einen anderen Wochentag bzw. andere Uhrzeit verlegt werden müssen.

Da wir nicht von jedem die Kontaktdaten haben, möchten wie Sie bitten, uns eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit dem Namen des Kindes sowie Adresse und Telefonnummer zu zusenden. Letzteres aufgrund der Dokumentationspflicht nach der Coronaschutzverordnung.

Ohne eine vorherige Registrierung per Mail kann leider kein Einlass ins Schwimmbad erfolgen

Ab dem 03.08. teilen wir Ihnen dann per Mail mit, wann die Gruppe Ihres Kindes im Sportbad bei uns trainieren wird.

Die Nichtschwimmerkurse mittwochs von 15:00 Uhr - 15:45 Uhr, sowie freitags von 15:45 Uhr - 16:30 Uhr bleiben von den Veränderungen unberührt und finden wie gewohnt statt.

 

 

 

 

 

Liebe Schwimmkids - liebe Eltern                                                 12.8.2021
Nach den Sommerferien geht es endlich für euch wieder los. Wir starten zwar immer noch durch die Coronaauflagen leicht eingeschränkt ( bitte kommt daher nur einmal pro Woche, damit Platz für alle ist), aber wir freuen uns euch alle wieder zu sehen.
Es gilt die gleiche Gruppeneinteilung wie vor dem letzten Lockdown !
Bitte teilt uns mit, ob ihr weiterhin zum Training kommt und richtet Fragen per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Viele Grüße , euer Trainerteam

 

 

 

Die H2O GmbH hat uns gerade mitgeteilt, das ab Montag den 16.3.2020 das Sportbad sowie das H2O 

geschlossen werden.

Das bedeutet das ab kommenden Montag, bis auf weiteres das Schwimmtraining ausfällt.

Wir werden es hier mitteilen sobald es wieder los geht.

 

gez.

LTV Vorstand