14.5.2017

Mit zwei Siegen in Folge haben die Wasserballer der SG RSV/LTV ihre Tabellenführung in der Bezirksliga mit 24:4 Punkten gefestigt. Am vergangenen Montag mussten sie bei lausigen 8°C Außentemperaturen im Neuenhofer Freibad gegen die SG FSW/Neuenhof antreten.
In den ersten zwei Viertel konnten die Remscheider ihre Überlegenheit umsetzen und führten verdient mit 10:2 Toren.
Im 3.Viertel stellten sich die Wuppertaler besser auf die SG ein und konnten auf 6:11 verkürzen. Im Schlussviertel kontrollierten die Remscheider das Spiel und fuhren am Ende einen ungefährdeten 15:8 Auswärtssieg ein.Am folgenden Freitag war der VFL Benrath Gast im Remscheider Stadtparkbad.
Beim 25:11 Sieg der SG war der Gegner aus Düsseldorf zu keiner Phase des Spieles in der Lage, dass Remscheider Spiel in Gefahr zu bringen. Das nächste Spiel der SG am 16.5. in Mönchengladbach, dem derzeitigen Tabellenzweiten, wurde auf einen späteren Zeitpunkt verlegt. Deshalb bestreiten die Remscheider Wasserballer ihr nächstes Spiel erst am 21.6. im Freibad des
SV Rheinhausen.                                                                            SG RSV/LTV in beiden Spielen : 
Kotthaus, Hungerbach(4), Küpper(11), Röser(4), Stiebing(3), Mi.Backes(3), Ma.Backes(13), Conrad, Görke, Dr.Nolzen, Haibach(2)